Agromärkte auf Mallorca – lokale Produkte

Agromärkte auf Mallorca, das sind Märkte die auf lokale und frische Produkte direkt vom Erzeuger setzen. Ihr Sortiment umfasst frisches Obst und Gemüse direkt vom Bauern aus Mallorca, sowie andere mallorquinische lokale Produkte und auch einige spanische Produkte. Man findet in diesen gut sortierten Läden Wein, Käse, Eier, Melonen, Aprikosen, Paprika, Mehl, Gurken, Mandeln, Tomaten, … MEHR LESEN >

S’Arenal Petit in Porto Colom

S’Arenal Petit in Porto Colom bei Felanitx ist ein wunderschöne kleine Bucht in der sich ein kleiner Strand mit einem Holz Steg der dann zu einem Steg aus Stein führt befindet. Direkt an dem kleinen Strand befindet sich ein einfaches rustikales Strandlokal. Dort bekommt man kalte Getränke, Kaffee und kleine Happen zu essen. Umgeben von … MEHR LESEN >

Ausflug nach Cala Murada

Ausflug nach Cala Murada – natürlich haben wir auch einen unserer Lieblingsorte auf der Insel Mallorca besucht und das ist Cala Murada, ein kleines verschlafenes Örtchen, welches immer mehr zugebaut wird und im Winter in den Winterschlaf fällt und im Sommer so richtig aufblüht und die Leute in ihren vielen kleinen und größen hübschen Häusern … MEHR LESEN >

Ausflug nach Alcudia

Ausflug nach Alcudia auf Mallorca. Den Ausflug nach Alcudia haben wir Vormittags geplant, weil es auf Mallorca auch schon am Beginn der Urlaubssaison sehr warm sein kann. Zuerst war die Besichtigung der alten Stadtmauer von Alcudia geplant, allerdings war es sehr schwer selbst mit einem PKW einen Parkplatz finden zu können. Direkt nach Ostern waren … MEHR LESEN >

Buffet essen im Restaurant Ses Torres Ariany

Buffet essen im Restaurant Ses Torres Ariany, ein typisches rustikales Mallorca Restaurant. Dort fahren wir sehr gern zum Mittag essen hin, die Speisen sind dort auch sehr mallorquinisch und auch sehr vielseitig. Dort bekommt man vom Fisch, Paella bis zum gegrillten Spannferkel alles. Ein großes Angebot an Nachtisch und Kuchen, Obst, sowie Eis gibt es … MEHR LESEN >

Ausflug nach Sa Coma

Ausflug nach Sa Coma – Bevor wir nach Cala Millor fuhren besuchten wir Sa Coma. Der Urlaubsort Sa Coma war auch sehr gut besucht trotz des schlechtem Wetter. Es standen schon ein paar Sonnenliegen am Strand, aber der Strand an sich war noch nicht aufgeräumt und voller alter Algen. Der Sandstrand Platja de Sa Coma … MEHR LESEN >