Wohnmobil Stellplatz Umbrete / Spanien

Wohnmobil Stellplatz Umbrete in Spanien. Von Spanien kommend auf dem Weg nach Portugal machten wir noch einmal einen Zwischenstopp auf einem offiziellen Stellplatz für Wohnmobile in der Nähe von Sevilla. Zuvor haben wir an der Küste entlang bei Rota in Andalusien nach geeigneten Plätzen gesucht, welche allerdings viel zu voll und auch für uns nicht geeignet waren. Leider habe ich durch einen Aufsetzer in unwegsamen Gelände unsere Trittstufe „geschrottet“, ich hoffe das ich das für uns nützliche Zubehör wieder reparieren kann. Zum Glück hat Mon gesehen wo wir Teile der Trittstufe verloren haben und wir konnten wenigstens erst einmal alle Teile für eine spätere Reparatur mit nehmen. Nach einer doch längeren Suche entschieden wir uns dann weg von der Küste einen Stellplatz hinter Sevilla für eine Übernachtung anzufahren der sich am spanischen Ort Umbrete befand.

Der kostenlose Wohnmobilstellplatz in Umbrete befindet sich gut ausgeschildert direkt an einem Sportplatz und in der Nähe einer Schule. Der Ort ist im Inland von Andalusien in der Nähe von Sevilla, also sehr ländlich gelegen.

Bei der Zufahrt muss man unbedingt das Verbotsschild beachten, welches für bestimmte Zeiten gilt da dann die Kinder dort zur Schule gebracht und wieder abgeholt werden. In die Zeit ist sehr starker Autoverkehr bei dem die Straßen zu geparkt werden. Aus diesem Grund darf die Zufahrtsstraße aus Sicherheitsgründen zum Stellplatz Montag bis Freitag in der Zeit von 8 Uhr 45 bis 9 Uhr 15 sowie 13 Uhr 45 bis 14 Uhr 15 nicht befahren werden.

Die Entsorgungsstation für Wohnmobile ist komplett kostenfrei und verfügt über einen kleinen Bodeneinlass für Grauwasser und eine Möglichkeit um die Toilettenkassette entleeren und mit Wasser ausspülen zu können. Frischwasser kann dort auch getankt werden, allerdings ist das kein Trinkwasser was auch durch ein Hinweisschild angezeigt wird.

Landstrom ist nicht vorhanden, man sollte dort also entweder genug Batteriekapazität haben oder so wie wir über genug eigenen Solarstrom verfügen.

Der Womo Stellplatz mit Entsorgungsstation an sich ist ein asphaltierter großer Parkplatz der auch für größere Wohnmobile mit Anhänger geeignet ist. Auf einer Seite befindet sich der Sportplatz und auf der anderen Seite sind Plantagen mit alten Olivenbäumen die man als Hundehalter sehr gut für eine Gassirunde nutzen kann.

Dieser Parkplatz mit angrenzender Natur wird sehr viel von den Anwohnern zum spazieren gehen und laufen mit ihren vielen Hunden genutzt, da wir selbst vier Hunde dabei haben stört uns das natürlich nicht. Der Ort Umbrete ist fußläufig erreichbar und bietet neben alten Sehenswürdigkeiten auch Supermärkte zum einkaufen von Lebensmitteln. Die kleine 24h Selbstbedienungstankstelle Red Card Oil haben wir ebenfalls genutzt, mit 1,14 für einen Liter Diesel war das ein guter Preis für uns.

Wir bedanken uns bei der Stadt Umbrete für den tollen Service den uns Reisende mit dem eigenen oder gemieteten Wohnmobil geboten wird.

💡 Parkplatz und Wohnmobil Umbrete V/E – Calle Cristhian Dior – 41806 Umbrete – Link zu Google Map Standort ➡ HIER

Koordinaten:
37°22’08.2″N 6°10’05.4″W
37.368955, -6.168163

Danke an den Ort Umbrete für diesen Platz – www.umbrete.es das Portal der Stadt Umbrete!

💡 Der Bericht wurde vor der Krise geschrieben! © Fotos + Text Mon & Enrique

😎 * Wohnmobil Reiseführer Spanien

Schreibe einen Kommentar