Feuerkäfer in Spanien

Nahaufnahme Feuerkäfer, prächtig sieht er aus in seinem roten Gewand. Der Feuerkäfer von der Wissenschaft wird er Pyrochroidae genannt. Von den bisher bekannten 180 verschiedene Feuerkäfer Arten die auch Kardinäle genannt werden leben auch acht in Mitteleuropa. Die roten Fluginsekten werden bis 20 mm groß und können unterschiedliche schwarze Musterungen auf dem Deckflügel aufweisen. In … MEHR LESEN >

Ohrenkneifer in Spanien

Nahaufnahme Ohrwurm der aus einen Gefäss mit Trauben kriecht. Die als Ohrenkneifer oder Ohrenzwicker bekannten Krabbeltierchen heißen eigentlich Ohrwürmer und wissenschaftlich nennt man sie Dermaptera. Es gibt Weltweit über 1000 verschiedene Arten Ohrwürmer davon leben in Europa etwas über 30 Unterarten welche ein bis zwei Zentimeter lang werden und eine dunkel braune Farbe haben. Sie … MEHR LESEN >

Feiertage auf Mallorca

Feiertage auf Mallorca: Es gibt Feiertage auf Mallorca welche für die gesamte Insel gelten und auch einige regionale Feiertage welche nur für bestimmte Städte oder Regionen bestimmt sind. Auf Mallorca ist es üblich das Geschäfte und öffentliche Einrichtungen auch an Brückentagen vor und nach einem Feiertag geschlossen sind. Wichtige Feiertage die für alle Städte und … MEHR LESEN >

Mediterrane Pflanzen in Spanien

Die Natur und Pflanzenwelt ist in den mediterranen Ländern eine ganz andere als in kälteren Klimazonen. Viele kennen die große Vielfalt an Palmen, Kakteen, exotische Obstbäumen, Zitrusbäumen und Sukkuleten aus dem Urlaub in Spanien und vielen anderen südlichen Urlaubsländern. Sieht man das erste Mal die vielen mediterranen Pflanzen kann man sich einfach nicht satt sehen … MEHR LESEN >

Schmetterlinge in Spanien

Toll wie der bunte Schmetterling auf dem farbenfrohen Wandelröschen sitzt. Von den über 160 Tausend verschiedenen Arten Schmetterlingen (Lepidoptera) leben annähernd 4 Tausend in Mitteleuropa welche alle an eine Umgebung mit Pflanzen angewiesen sind. Die zu der Gruppe der Fluginsekten gehörenden Tagfalter und Nachtfalter schlüpfen aus verpuppten Raupen und kommen auch in der freien Natur … MEHR LESEN >

Prozessionsspinner in Spanien

Hier eine Pinien Prozessionsspinner Raupe in Nahaufnahme auf Mallorca fotografiert. Die Prozessionsspinner werden wissenschaftlich Thaumetopoeinae genannt. Die auf der ganzen Welt beheimateten Prozessionsspinner sind Insekten welche zur Gattung der Schmetterlinge gehören. Die circa einhundert bisher bekannten Arten legen Eier aus denen Raupen mit gefährlichen Nesselhaaren schlüpfen. Auch in Deutschland auf Eichen und in Spanien auf … MEHR LESEN >

Schlangen in Spanien

Die Schlangen wissenschaftlich werden sie Serpentes genannt. Schlangen sind Reptilien die zu der Gruppe der Schuppenkriechtiere gehören und außer in Dauerfrostgebieten überall auf der Welt zu finden. Bisher wurden annähern 3500 verschiedene Schlangenarten von 10 cm bis 7m Länge entdeckt welche im Schnitt 20 bis 30 Jahre alt werden. Es wird unterschieden zwischen Blindschlangen, Boas, … MEHR LESEN >

Eigentliche Falltürspinne in Spanien

Gruselig mit ihren dicken Spinnenbeinen, aber trotzdem schön und einmalig. Eigentliche Falltürspinne die gruselige schwarze Spinne mit dicken Beinen man nennt sie in der Wissenschaft  Cteniza. Die zu den größten europäischen Spinnen gehörende Falltürspinne (Idiopidae spec) ist mit ihren über 100 Unterarten in Mitteleuropa eigentlich nicht zu Hause, kommt jedoch im warmen Klima von Spanien … MEHR LESEN >

Libellen in Spanien

Hier eine Libelle die es sich auf der Auto-Atenne von einem Jeep Wrangler bequem macht. Die Libellen ihr wissenschaftlicher Name ist Odonata. Von den Weltweit fast sechs tausend bekannten Arten gibt es in hier in Europa circa 85 verschiedene Libellen die zu den Fluginsekten gehören. Mit einer Flügelweite von bis zu 19 cm haben Libellen … MEHR LESEN >