Kondenswasserablauf für Truma selbst gemacht – Tropfblech – Wohnmobil


Kondenswasserablauf für Truma selbst gemacht – Tropfblech – Wohnmobil Technik Tipps. Im Wohnmobil den Truma Kondeswasserablauf auch Tropfnase oder Abtropfblech selber machen um die unansehnliche Tropfspur am Lack sowie Kunststoffteilen zu verhindern. Insbesondere die Ablagerungen an einer seitlichen Kunststofframmleiste lassen sich schon nach wenigen Monaten nicht mehr beseitigen, so das dieses Zubehör für das Kaminaußenteil von Trumaheizungen so schnell wie möglich montiert werden sollte. So ein Kaminschild oder eine Abtropfhilfe für Wohnmobilheizungen kann man kaufen oder auch mit etwas handwerklichen Geschick aus einen alten Kunststoff-Pflanzübertopf sehr einfach zurecht schneiden. Einfache Lösungen wie zum Beispiel eine Wäscheklammer haben den Nachteil, das man diese vor der Fahrt mit dem Reisemobil immer erst wieder abnehmen muss. Enrique zeigt wie er das ganz einfach gelöst hat.

———————————————————————————————————

➡ Wir nutzen dieses zuverlässige * Camper Navigationsgerät https://amzn.to/2pCPRgn

✔️ Wir filmen mit folgenden Kameras:
* Panasonic HC https://amzn.to/2pCOvlN
* Panasonic Lumix https://amzn.to/2pzAFke
* Stativ https://amzn.to/2G6WbTy

* Die Links gehen zu Affiliates, wenn du dort was kaufst entstehen für dich keine Mehrkosten – aber DU UNTERSTÜTZT UNS weil wir eine kleine Mini-Provision bekommen. DANKESCHÖN!!!

‼️ Ich zeige in diesem Vlog meine Erfahrungen und gebe Anregungen übernehme aber keine Garantie oder Haftungsansprüche für eure Umsetzung das ist doch klar.

Schreibe einen Kommentar