Wohnmobil Kederschienen Keder Adapter Öse selber machen

Wohnmobil Kederschienen Keder Adapter Öse selber machen. Einen echten Lifehack für Wohnmobile, Kastenwagen und Wohnwagen mit Kederleiste zeigt euch Enrique in diesem Video.

Einfach und sehr kostengünstig kann man so viele verschiedene Dinge flexibel an seine Kederschiene befestigen ohne das dafür irgendein Werkzeug benötigt wird.

* Kederschienen Zubehör
* S Haken
* Tarp
* Sonnenschutz Tuch
* Solarlampe

Wir nutzen die selbst gemachten Kederschienen Adapter zum anbringen einer Solartasche, Solar Außenleuchte, Sonnensegel, Kleiderbügel mit Wäsche zum trocknen und auch Sonnenschutz. Für einen seitlichen Sichtschutz an der Markise können ebenfalls die als Kabelbinder umfunktionierten Adapter für Kederleisten genutzt werden, dafür werden etwas kleinere Kabelbinder und eine Bambusstange benötigt. Auch für die universelle Anbringung unserer Außenkamera wurde eine spezielle Halterung passend für Kederschienen angefertigt welche aus zwei M5 Schrauben mit Muttern und zwei Stück Edelstahlrohr besteht. Alle selbst gefertigten Kederschienen Adapter aus Kunststoff können sehr einfach bei Bedarf seitlich in jede Aluleiste für Vorzelte geschoben und auch wieder entfernt werden. Die Größe der benutzten Kabelbinder muss an die Größe der Kederschiene angepasst sein so das man immer verschieden große Kabelbinder als Kederöse dabei haben sollte welche es auch als Set in verschiedenen Farben zu kaufen gibt.

Keder mit Schlaufe – Kederschienen Adapter selbst gemacht 💡  #wohnmobil #kederschienen #lifehacks

© Fotos + Text Mon & Enrique

Schreibe einen Kommentar