Schuhe im Kastenwagen wohin damit ?

Wohin mit den Schuhe im Kastenwagen ? Stauraum oder Staufach Möglichkeiten gibt es im Kastenwagen Wohnmobil nicht ganz so viele ( eher im begrenzten Maße ), aber einige wenige schon. Clever unterwegs verstaut sind die Schuhe bei uns ganz einfach unter den Sitzkonsolen und auch in den Fächern der Fahrertür und Beifahrertür beim Einstieg. Ich finde das äusserst praktisch und man kommt schnell an die Schuhe dran.

So, viele Schuhe braucht man ja auch für unterwegs auf reisen nicht, denn man macht ja schließlich Camping und geht nicht auf den Modeball oder zum Dinner. Ich habe als Frau zum Glück keinen großen Schuhtick und trage am liebsten bequeme Schuhe wie Turnschuhe, Flip-Flops und auch diese typischen Gummischuhe für Camper man nennt sie auch Crogs, Clogs oder Gartenschuhe. Ich fand die erst nicht so stylisch, aber die sind sehr bequem und auch praktisch, weil man die schnell an und ausziehen kann. Gerade wenn man Hunde hat und schnell mal raus und rein zum Gassigehen muß haben die sich als äusserst praktisch herausgestellt.

Die Höchstanzahl von Schuhen die ich als Frau dabei hatte waren mal 5 Paar, das ist doch wenig für eine Frau und meist sind es weniger so 3 – 4 Paar. Männer brauchen glaube ich nur 2 Paar oder? Ich habe ja schon gesehen das viele richtige Schuhregale dabei haben, aber das würde bei unseren Kastenwagen mit Längsbetten eh nicht funktionieren da wir hinten nichts zustellen wollen.

Sagt mal, wo lasst ihr eure ganzen Schuhe? Braucht ihr viele Schuhe unterwegs? Würde mich mal interessieren ob ich die einzige Frau bin die in Punkto Schuhanzahl im Kasten so genügsam ist. Wie ist das bei euch Männern? Wieviel Paar Schuhe habt ihr mit und wo verstaut ihr sie?

♥ Klick ➡ So kannst du uns unterstützen

Schreibe einen Kommentar