Gastankflasche im Kastenwagen Wohnmobil – Einbau, Kosten Informationen


LPG Gastankflasche im Kastenwagen Wohnmobil – Einbau, Kosten Informationen. Peter zeigt uns seinen Festeinbau im Celver Celebration und beantwortet Enrique Fragen zum Thema wiederbefüllbare Gasflaschen Einbau und Kosten. ➡ * Gas  Tankatapter für ganz Europa

Gastankflaschen im Kastenwagen für LPG-Gas:
Gastankflaschen werden in Wohnmobilen und auch ausgebauten Kastenwagen immer beliebter da man dadurch das aufwendige und umständliche Flaschen tauschen vermeiden kann. Besonders bei längeren Fahrten im Ausland ist es nicht mehr notwendig nach einer Tauschflasche aus dem jeweiligen Land und dazu passenden Gasflaschenadapter zu suchen was in einigen Ländern doch recht schwierig ist. Ausser in Finnland wo es keine Gastankstellen gibt, ist Gas tanken per Gastankflasche in den anderen europäischen Ländern mehr und weniger gut ausgebaut aber auf jeden Fall machbar.

Montage Gastankflasche im Gaskasten
– Festeinbau durch spezielle Verschraubung am Boden oder verstärkter Wand
– Gasleitung fest (kein Gasschlauch)
– Außenbetankung durch Einfüllmöglichkeit außen an Karosserie
– Gastankflasche für LPG-Gas Betankung
– muß mit 80 Prozent Füllstopp versehen sein um eine Übertankung verhindern zu können
– Multiventil mit Absperrhahn
– Alu-Flasche hat 30 Prozent weniger Gewicht gegenüber Stahlflasche
– gut ablesbare Anzeige direkt am Ventil für Füllstand mit farbliche Markierung grün, gelb und rot

Vorteile LPG-Gas-Tankflasche
– der Gasvorrat kann an jeder Tankstelle mit LPG Gas getankt werden
– Gasversorgung auch im Ausland sehr unkompliziert und zeitsparend mit Hilfe Tankadapter Set
– Gas nachtanken auch möglich wenn die Gasflasche noch nicht leer ist
– kein Flaschenwechsel notwendig

Nachteile
– bei Wohnmobilen mit Absorberkühlschrank kann durch das LPG-Gas die Funktion beeinträchtigt werden
– Fehlfunktionen der Truma-Gasheizung und des Gasherdes von Dometic sind mir nicht bekanntlich

Benötigtes Zubehör
Um in ganz Europa LPG Gas tanken zu können braucht man ein Gasadapter Set welches aus vier Messingaufsätzen besteht. Die benötigten Gastankatapter heißen wie folgt: ACME, Dish, Bajonet, Euronozzle Das Set bekommt man hier ➡ * Gas -Tankatapter für ganz Europa.

😎  Vielen herzlichen Dank an Flieger Peter, das wir das Video mit dir drehen durften!

😉  Wir freuen uns immer sehr darüber, wenn du unsere Videos und Beiträge und Tipps weiterempfiehlst und teilst!

#kastenwagen #gastankflasche #wohnmobil

2 Gedanken zu „Gastankflasche im Kastenwagen Wohnmobil – Einbau, Kosten Informationen“

  1. Hi, Ihr Zwei😊
    Guter Beitrag😊👍
    Wo hat Peter die Flasche einbauen lassen😊
    Ich überlege, so eine Flasche auch in unseren Pössl einbauen zu lassen😊
    lgmicha

    Antworten

Schreibe einen Kommentar