Wohnmobilstellplatz Moron de la Frontera / Spanien

Kostenloser Wohnmobilstellplatz Moron de la Frontera in Spanien. Während unserer Rundreise durch Spanien haben wir auch einige kostenlose Stellplätze besucht, welche für uns Wohnmobilisten nicht besonders gut für eine Übernachtung geeignet sind, aber für VE ideal. Was wir oft als störend empfunden haben, das war die Nähe zu einer viel befahrenden Hauptstraße und auch die oftmals viel zu kleinen Parkflächen.

Der kostenlose Wohnmobilstellplatz von Moron de la Frontera in der Provinz Sevilla befindet sich im schönen Andalusien wo sich wegen der milden Temperaturen sehr viele Spanien Überwinterer aufhalten. Vorhanden ist eine Entsorgungsstation mit Bodeneinlass für Grauwasser sowie eine Möglichkeit Schwarzwasser (Toilettenkassette) ablassen zu können. Eine Frischwasser-Zapfstelle ist vorhanden, allerdings fehlt der Wasserhahn welchen man mit etwas Geschick öffnen kann um seinen Frischwasservorrat auffüllen zu können. Ich habe dort auch Anwohner gesehen die dort mit Kanister Wasser holen, also könnte dieses Wasser auch trinkbar sein!

Die vier vorhandenen Wohnmobilstellplätze sind sehr kurz so das wir mit unserem 6 m Kastenwagen gerade so stehen konnten da sich auf der Rückseite stachlige Äste von Granatapfel Bäumen befinden welchen ansonsten den Lack oder unsere Acrylfenster beschädigen würden. Ein Landstromanschluss ist nicht vorhanden, man sollte also genug Solar oder Batteriestrom dabei haben.

Auf der linken Seite vom Stellplatz für Wohnmobile gibt es große Mülltonnen, durch die Nähe zur Hauptstraße und dem damit verbundenen Lärm haben wir dort nicht übernachtet.

Wie in den meisten Teilen Spaniens war der Internetempfang dort mit 4G sehr gut. Wir sagen danke an die spanische Stadt Moron de la Frontera für den kostenlosen Stellplatz mit Entsorgungsstation.

💡 Wohnmobilstellplatz Moron de la Frontera – Avenida Montellano 3 – 41530 Moron de la Frontera – an der A-361 – Link zu Google Map Standort ➡ HIER

😎 * Wohnmobil Reiseführer Spanien

Schreibe einen Kommentar