Wohnmobilstellplatz Alferce / Portugal

Der kleine kostenlose Wohnmobilstellplatz Alferce in Portugal. Von Faro in Portugal kommend suchten wir einen ruhigen Stellplatz für Wohnmobile, weil es an der Küste am Atlantik für uns einfach viel zu voll und laut war. Wir entschlossen uns deshalb durch die Berge etwas weiter in das Landesinnere zu fahren, denn dort ist es auch sehr schön und vor allem gibt es da viel sehenswerte Natur. Der von uns angesteuerte kostenlose Stellplatz für Wohnmobile in Alferce befindet sich zwischen Faro und Lagos ca 30 km von der Küste entfernt.

Durch mehrere Hinweisschilder unterwegs am Straßenrand kann man den Wohnmobilstellplatz im kleinen Ort Alferce sehr gut finden, welcher sehr ordentlich angelegt und absolut kostenlos ist. Es sind vier eindeutig gekennzeichnete Parkflächen vorhanden auf denen ein Wohnmobil mit einer Länge von bis zu 7,5 m gut stehen kann. Der Untergrund ist gepflastert und für uns auch ohne Keile ausreichend eben gewesen. Die kleine Stellfläche ist von Olivenbäumen und anderen Pflanzen umgeben, es gibt auch einige Holzbänke so das kein Wohnmobilist seine Stühle heraus holen muss!

Die Entsorgungsstation verfügt über einen Bodeneinlass für Grauwasser und eine Säule an der die Toilettenkassette entleert und mit Wasser gespült werden kann. Frischwasser gibt es dort auch, allerdings war mir der Wasserhahn zu nah am Spülhahn für die Toilettenkassette, so das ich dort kein Wasser für unseren Tank entnommen habe.

Weiterhin vorhanden ist direkt am Stellplatz ein gemauerter Grillplatz und auch zwei Spülbecken, dort könnte man auch etwas Frischwasser für sein Wohnmobil holen.

Neben der Servicestation gibt es noch ein Möglichkeit um mit der Hand Wäsche waschen zu können, sowie dort auch zum trocknen aufzuhängen.

Für uns war dieser Stellplatz für Wohnmobile ideal da man dort auch perfekt mit Hunden laufen konnte. Es gibt sogar in einem Spender Hundekotbeutel, deshalb verstehe ich nicht warum dennoch dort einige Hundehaufen herum lagen.

Unterhalb des Stellplatzes gibt es noch eine sandige Fläche auf der bis zu 10 Wohnmobile standen, das ist wohl ein Ausweichplatz, da der eigentliche Wohnmobilstellplatz doch recht klein ist. Durch die Lage direkt an der Dorfstraße hört man natürlich die vorbei fahrenden Fahrzeuge, auch bellende Hunde und laut krähende Hähne sind zu hören was uns persönlich überhaupt nicht stört.

Einen coolen alten Citroen Kastenwagen ein Orginal haben wir dort auch gesichtet, unterwegs mit Andy und Jacqui von hvanadventures.

Im Dorf gibt es noch öffentliche Toiletten und einen Pool. Desweiteren gibt es in Alferce einen Mini Laden, Kirche, Postamt, Snack Bar und die AL-Fari Tapas Bar.

💡 Kostenloser Wohnmobilstellplatz Alferce – Rua de Sao Romao – 8550 Alferce – Link zu Google Map Standort ➡ HIER

Wir bedanken uns bei der portugiesischen Gemeinde Alferce für den kostenlosen Wohnmobil Stellplatz, welcher extrem gepflegt ist und liebevoll angelegt wurde.

😎 * Wohnmobil Reiseführer Portugal

Noch ein paar Impressionen aus Alferce:

😎 * Wohnmobil Reiseführer Portugal

Schreibe einen Kommentar