Wohnmobilstellplatz Albalate del Arzobispo / Spanien

Kostenloser Wohnmobilstellplatz Albalate del Arzobispo in Spanien. Nach dem letzten sehr lauten Wohnmobilstellplatz in einer Großstadt suchten wir für ein paar Tage nach einem neuen Ort mit viel Ruhe, den wir schließlich in der spanischen Kleinstadt Albalate del Arzobispo gefunden haben. Der städtische Stellplatz für Wohnmobile befindet sich direkt am Rio Martin einem Fluss zwischen Saragossa und Tortosa. Leider hatten wir schon am ersten Tag sehr ergiebigen Dauerregen, so das wir dort nur eine Nacht bleiben wollten. Durch die fehlende Sonne war auch unser Solarstrom-Ertrag zu wenig, so das etwas arbeiten am Computer auch nicht möglich war.

Der mit Schotter aufgefüllte kostenlose Wohnmobilstellplatz ist Teil eines gemischten Parkplatzes, welcher unterhalb der Stadt an der Hauptstraße zu finden ist. Umgeben von schöner Natur mit Bäumen und Bergen eignet sich dieser Platz perfekt für Reisende mit Wohnmobil die ein paar erholsame Tage in einer geschichtsträchtigen Umgebung verweilen möchten. Der Ort hat einen alten Stadtkern mit einer gotischen Burg, eine Ölmühle und natürlich auch eine alte Kirche. Direkt am Stellplatz befindet sich ein Wanderweg am Fluss entlang den wir während einer Regenpause für einen Spaziergang mit unseren Hunden genutzt haben. Alles dort ist sehr ordentlich und gepflegt, was leider nicht überall selbstverständlich ist. Nachts ist der Parkplatz durch ein paar Laternen beleuchtet, Steckdosen für einen Landstromanschluss sind allerdings nicht vorhanden. Eine große Mülltonne befindet sich ebenfalls direkt am Platz.

Die kleine Entsorgungsstation hat einen gut befahrbaren Bodeneinlass zum einfachen ablassen von Grauwasser. An der gemauerten Service-Säule kann man rechts seine Toilettenkassette entleeren und mit Wasser ausspülen. Links befindet sich ein Wasserhahn mit Frischwasser, welcher auch im Winter als wir dort waren super funktionierte. Die Wasserentnahme mit unserer Gießkanne war schnell erledigt, so das wir mit vollen Wassertank Richtung Mittelmeer Costa del Azahar bis Costa Blanca weiter fahren konnten.

Hätte es nicht so viel geregnet, dann wären wir sicher mit unserem Kastenwagen etwas länger an diesem schönen Ort geblieben. Mir hat vor allem die Nähe zu dem kleinen Fluss Martin gefallen an dem sich auch eine kleine Picknick-Stelle befindet. ( Text von Enrique )

➡  * Wohnmobil Reiseführer Spanien

😎 Mon’s Infos: Albalate del Arzobispo liegt in der Provinz Teruel in der Region Aragon und am Ufer des Rio Martin. Es gibt einige Sehenswürdigkeiten im und um den Ort wie eine alte Ölmühle, Burg ( Bischofsresidenz ), Kirche, Einsiedelei von Arcos. Im Ort gibt es einige Bars und kleine Supermärkte und der Ortskern ist fußläufig ca. 300 m aber sehr bergig. Das Internet war dort sehr gut. Gut für Wohnmobilisten mit Hund.

Danke an die Gemeinde Albalate del Arzobispo hier die Webseite 💡 albalatedelarzobispo.com

Wohnmobilstellplatz Albalate del Arzobispo – Ronda del Pintor Garate – 44540 Albalate del Arzobispo – Spanien – Link zu Google Map Standort ➡ HIER

Leider wenige Fotos wegen dem Regen, aber vielleicht gibt es ein nächstes Mal!

😉 Und weiter geht unsere Kastenwagen Tour von Albalate del Arzobispo in Richtung Meer!

😎 * Wohnmobil Reiseführer Spanien

Schreibe einen Kommentar