Wohnmobilstellplatz Neukirchen Balbini

Wohnmobilstellplatz Neukirchen Balbini – Von Ungarn kommend haben wir gleich hinter der Grenze von Österreich die erste Nacht in Deutschland auf einem bereits uns bekannten Wohnmobilstellplatz Neuötting verbracht. In Neuötting direkt am Übernachtungsplatz fand zu dieser Zeit ein Festival statt so das wir ein kostenloses Konzert vom Liedermacher Wolfgang Ambros aus Österreich mit erleben durften. … MEHR LESEN >

Campingplatz Bük in Ungarn – Romantik Camping

Campingplatz Bük in Ungarn – Romantik Camping Bükfürdö Nach Ungarn mit dem Wohnmobil wollten wir eigentlich schon eher mal fahren, allerdings von Spanien kommend waren es dann für uns doch schon ein paar Kilometer die wir mit unserer Concorde zurück legen mussten. Die Fahrt mit einem großen Wohnmobil über 3,5 und einer Höhe von 3,30 … MEHR LESEN >

Wohnmobil Stellplatz Ungarn – Oase Halogy Camping

Wohnmobil Stellplatz Ungarn: Vorstellung Camping Oase Halogy Ungarn für Wohnmobil, Wohnwagen, Zelt, Vans ein ökologischer Platz in der Natur. Kinder und Hunde Willkommen unser Geheimtipp Ungarn. Wir haben den Platz besucht und sind begeistert! Der kleine Stellplatz Oase Halogy für Wohnmobile, Wohnwagen und Zelte befindet sich in Ungarn Nahe der Grenze zu Österreich ca. 100 … MEHR LESEN >

Wohnmobil Stellplatz Emmendingen

Wohnmobilstellplatz Emmendingen – Eine der schönsten Gegenden in Deutschland liegt im Bundesland Baden Württemberg, die wir seit langer Zeit auch mal wieder im Sommer besucht haben. Zuvor standen wir noch auf einem Platz direkt am Rhein, ( Stellplatz Breisach am Rhein ) dort hatten wir allerdings eine extrem schlechte Internetverbindung, für uns die unterwegs online … MEHR LESEN >

Aire de Montjaux – Picknickplatz mit Aussicht auf Millau Brücke

Aire de Montjaux der Picknickplatz mit Aussicht auf Millau Brücke ( Millau-Viadukt). Wir wollten einmal wieder eine andere Strecke durch Frankreich fahren und nicht über die mautpflichtige Millau Brücke. Es war sehr mühsam da es immer nur berghoch ging und sehr schmale Straßen entlang, aber auch das schaffte unsere dicke Baroness ohne zu murren. Belohnt … MEHR LESEN >