Wohnmobil Markise schließt nicht richtig vollständig / Problem Lösung Tipps

Wohnmobil Markise schließt nicht richtig vollständig oder fährt nicht ganz ein bzw. klemmt. Thule Omnistore defekt Problem Lösung Tipps zeigt Enrique.

Das Problem Wohnmobil Markise lässt sich nicht mehr komplett einfahren, das hatten wir leider schon oft. Nun konnten wir unsere Markise Omnistor 550 das letzte Stück überhaupt nicht mehr in den Kasten einrollen so das wir den Fehler in der Mechanik suchen mussten.

➡ Für uns sehr wichtiges Zubehör: Dinge fürs Wohnmobil

Die letzten 3 cm einklappen in den Markisenkasten funktionierten nicht weil sich links und rechts am Ende der Markise die Federbolzen nicht mehr bewegten. Um nach den Grund zu suchen müssen die seitlichen Abdeckungen an der Markise durch lösen einer Schraube entfernt werden. Dort zu sehen ist dann der Metallbolzen mit Pilzkopf welcher nur etwas mit Öl oder Fett wieder gleitfähig gemacht werden muss. Nach dem wieder Anbringen der seitlichen Schutzkappen mit einer Schraube lässt sich die Markise am Wohnmobil wieder komplett ohne viel Kraftaufwand einrollen. Diese simple Reparatur an einer Omnistor Markise dauert gerade einmal 5 Minuten und ist mit Hilfe eines Kreuzschlitz- Schraubendreher und etwas Silikonöl oder Gleitfett erledigt.

© Fotos + Text Mon & Enrique

Schreibe einen Kommentar