Strand von Cala Murada

Strand von Cala Murada – Wer in seinem Mallorca Urlaub Ruhe und Erholung sucht, ist in der kleinen Badebucht von Cala Murada gut aufgehoben. Der etwa einhundert Meter lange gepflegte Sandstrand befindet sich im Südosten der Insel und ist mit dem Mietauto gut zu erreichen. Viele sehr gute Parkmöglichkeiten die kostenlos sind, welche auch oft von erholungssuchende Wohnmobil Urlauber genutzt werden, laden zu einem entspannten Aufenthalt direkt am Mittelmeer ein. Während der Urlaubssaison ist der Strand bewacht und es stehen auch zahlreiche Sonnenschirme und Liegen gegen eine geringe Gebühr zur Verfügung. Die Anmietung erfolgt über den Rettungsschwimmer, welcher auch entsprechend der Wetterbedingungen die grüne, gelbe oder rote Fahne am Rettungsturm gut sichtbar anbringt.

Da es auf Mallorca im Sommer auch gelegentlich Quallen am Strand geben kann, gibt es seit einiger Zeit eine weiße Warnflagge, auf der man diese Meerestiere abgebildet sieht. Für Aktivurlauber wird ein kleiner Volleyballplatz angeboten und es gibt auch die Möglichkeit Tretboote, Kanus und Tauchausrüstung zum Schnorcheln zu mieten. Sandige Strände wie der in Cala Murada eignen sich auch für Familien die einen erholsamen Tagesausflug mit ihren Kindern verbringen möchten. Durch die kurzen Entfernungen vom Parkplatz zum Strand und die vorhandenen stufenlosen Wege ist der Strand von Cala Murada auch für ältere Urlaubsgäste und Rollstuhlfahrer sehr empfehlenswert. Auch der etwas felsige Teil der Badebucht, seitlich des Sandstrandes mit kleinem Bootssteg, kann für ein Sonnenbad genutzt werden.

Als besonderer Strandtipp auf Mallorca gilt Cala Murada auch durch sein Restaurant mit kalten und warmen Speisen die man bei einem herrlichen Ausblick auf die Bucht genießen kann. In den Abendstunden finden oft kleine Feste mit Live Musik statt die einen gelungenen Urlaubstag unter spanischer Sonne angenehm ausklingen lassen. Mallorca Urlauber die gern wandern, können von der Bucht Murada aus auch andere schöne Strände zu Fuß erreichen. Entlang eines schmalen Weges an steinigen Klippen in Richtung Cala Millor, erreicht man nach ca 20 Minuten die nächste schöne Badebucht Cala Domingos.

Cala Murada Blick aufs Meer.

Cala Murada Restaurant am Strand.

Bootssteg, da sonnen sich im Sommer gern die Urlauber.

Der Ententeich gleich gegenüber vom Strand. Sehr schön für Tierfreunde und Kinder.
Weitere Fotos Cala Murada Bilder Impressionen

Mallorca Strände Führer – HIER

Schreibe einen Kommentar