Starthilfekabel zu kurz was tun?

★ Starthilfekabel zu kurz was tun? ★ Bei unserem letzten Test mit einem Starthilfe Set haben wir bei einen alten Fiat Ducato die Anschlussklemmen direkt an die Batterie angeschlossen welche sich bei so einem Fahrzeug im Motorraum befindet. Das starten des Motors nach einer Standzeit von über 3 Jahren mit völlig entladener Batterie funktionierte einwandfrei.

Wegen der Nachfrage eines Zuschauers bei unseres Testvideos zum Thema Schafft die Audew Starthilfe einen Wohnmobil Dieselmotor zu starten ? habe ich hier dazu mal ein paar Fakten geschrieben.

Bei unserem relativ neuen Wohnmobil befindet sich die Fahrzeugbatterie nicht im Motorraum, deshalb gibt es dort zwei spezielle Anschlussstellen welche für ein fremd starten vorgesehen sind. Bei unserem Citroen Jumper ist das Anschlusskabel mit den Klemmen für plus und minus für diesen Test zu kurz. ( übrigens sind die Kabel bei allen Jump Starter zu kurz egal welche Marke ) Um den Anschluss für Plus und Minus mit dem Starthilfe-Set erreichen zu können müsste eines der Kabel etwas verlängert werden.

💡 Am Einfachsten erfolgt eine Verlängerung des schwarzen Minus-Kabel mit Klemme durch die Verwendung eines Starthilfekabels welches wir immer dabei haben. Was auch gut funktioniert, das ist ein kurzes Verlängerungskabel mit einer Klemme welches man sich selbst oder von einem Elektriker anfertigen lassen kann. Ich persönlich habe mir so ein Kabel schon vor längerer Zeit selbst gemacht, weil ich das oft für andere Dinge im Fahrzeug benötige.

Die für einige Fahrzeuge zu kurzen Kabel bei einem tragbaren Starthilfe-Set haben eigentlich alle Jump-Starter die ich kenne. Wir haben schon seit längerer Zeit so ein Gerät von Einhell welches Mon bisher nur als Notreserve für ihren Laptop genutzt hat, die Anschlusskabel zum fremd-starten eines Fahrzeuges sind bei diesem Starter sogar noch kürzer!

Es ist schon überraschend, das so ein universelles Starthilfe-Set nicht ohne eine Verlängerung bei jedem Fahrzeug funktioniert, man lernt also nie aus. Wie schon erwähnt haben wir immer ein Überbrückungskabel dabei, weil wir vor Jahren schon einmal mit unserem Jeep Wrangler wegen einer defekten Batterie im Ausland liegen geblieben sind und deshalb wissen welchen Stress man dabei bekommen kann. Somit sollte Jeder seinen Jump-Starter auch mal selbst am eigenen Fahrzeug anschließen und sich bei Bedarf eine passende Verlängerung für das Minuskabel besorgen.

Alternativ könnte man auch in Absprache mit der Werkstatt seines Vertrauen als Masseanschluss eine andere Stelle im Motorraum nutzen, zum Beispiel am Getriebe, aber das muss jeder selbst für sich entscheiden.

💡 TIPP: Kleiner Rat von mir, jeder sollte bei seinem eigenen Fahrzeug prüfen wo er die Minusklemme und Plusklemme vom Jump-Starter anschließen kann.

Sind unsere Beiträge für dich hilfreich? Klick ➡ unterstütze uns

Schreibe einen Kommentar