Fährverbindungen von und nach Mallorca

Fährverbindungen von Mallorca und nach Mallorca. Auf der spanischen Insel Mallorca, vom Hafen Palma ( Port de Palma) aus werden regelmäßige Fährverbindungen auf das spanische Festland nach Barcelona, Valencia und Denia angeboten. Weiterhin werden von Mallorca aus auch die spanischen Inseln Ibiza und Menorca mit der Fähre angefahren. Die Fährgesellschaften Balearia und Acciona Transmediterranea transportieren LKWs, PKWs, Kleintransporter, Reisemobile, Motorräder, Roller, Personen sowie ihre Haustiere regelmäßig auf dem Seeweg Richtung Festland oder den spanische Inseln. Die meisten Touren mit den Fähren sind tagsüber und das meist von 11.30 – 19.30 Uhr. Vom Festland zurück auf die Inseln fahren die Fähren auch oft nachts und man ist morgens dann am Zielort.

Wer mit seinem eigenen Fahrzeug von Mallorca aus in Richtung spanische Festland verreisen möchte kann das bequem und sicher mit der Autofähre und Personenfähre erledigen. Die Rederei Transmediterranea transportiert im Gegensatz zu der Balearia auch mehrere Haustiere pro Buchung.

Die Buchung der Fährtickets kann direkt am Flughafen am Schalter der Rederei, dem Fährterminal am Hafen oder online im Internet erfolgen.

Die Webseiten der Fähren:

Acciona Transmediterranea – www.trasmediterranea.es
( Sprachen spanisch und englisch)

Balearia – www.balearia.com
( Sprachen spanisch, englisch, deutsch, fränzösisch, italienisch)

Dort gibt es die Fähre Ticket Reservierungen, Fähren Fahrpläne und weitere Information zum reisen auf der Fähre des jeweiligen Fährunternehmens.

Mallorca mit der Fähre reisen der Ablauf

 

Mehr Mallorca Tipps – HIER

Schreibe einen Kommentar