Bulli Schlüsselbänder – Post ist endlich unterwegs

Die Bulli Schlüsselbänder sind heute endlich mit der Post unterwegs. Heute haben wir es endlich geschafft eine Post ( Correos ) hier in Spanien aufzusuchen und das auch noch in dem Ort Fortuna. Na, wenn das kein Glück bringt Post aus Fortuna in Spanien zu bekommen.

In Spanien ist es ja nicht so einfach eine Post zu finden bzw. befinden die sich meistens alle in den engen Innenstädten, wo auch meistens keine oder wenige Parkmöglichkeiten vorhanden sind. Auch die Öffnungszeiten sind recht bescheiden und meist nur bis 14.00 Uhr oder 14.30 Uhr. Falls es noch jemand interessiert auch die Portogebühren sind in Spanien bzw. von Spanien nach Deutschland verhältnismässig recht hoch. Briefpost bis 200 g geht noch, aber alles was daüber ist wird unverschämt teuer auch in Anbedacht wie lange die Briefe und Pakete oft unterwegs sind. Pakete versenden wir von Spanien nach Deutschland überhaupt nicht mehr, da man da für ein Minipäckchen locker mit 30-40 Euro dabei ist.  So, das wars kurz zum Thema spanische Post.

Es waren auch nur 3 Briefe mit Schlüsselbändern ( selbst gehäkelt von Mon 🙂 ) die wir verschickt haben, da sich der 4. Schlüsselband Gewinner leider nicht gemeldet hat ( wir haben extra auch etwas länger mit dem Versand gewartet). Schade 🙁  Also, liebe Gewinner, wir würden uns freuen wenn ihr euch über die Post freut und vielleicht ein kleines Feedback nach Erhalt gebt.

♥ Klick ➡ So kannst du uns unterstützen

Viele Grüße Mon

Schreibe einen Kommentar