Bolnuevo ★ Winderosionen und ein schöner Strand

Von dem Ort Bolnuevo einem alten Fischerdorf hatten wir schön öfters was gehört und heute sind wir endlich selbst mit unseren Kastenwagen in diesen Ort der in der Nähe von Mazarron in der Region Murcia in Spanien liegt gefahren. Ein kleines unscheinbares Örtchen, aber Bolnuevo hat einen tollen Strand die Playa de Bolnuevo und die sehr bekannten Erosiones de Bolnuevo.

Die Erosiones de Bolnuevo sind Felsformationen die durch Erosionen von Wind und Wasser auf besondere Weise modelliert worden sind und das über tausende von Jahren.

Die Felsen sollen jetzt auch unter Naturschutz stehen und direkt vor den Felsen darf auch nicht mehr geparkt und auch nicht mehr gehalten werden.

Hier mal ein Foto von den Schildern die auch speziell Wohnmobile und Camper mit Anhänger ansprechen. Der große Platz wurde wohl durch die vielen Überwinterer als Dauercampingplatz für Wochen oder länger missbraucht. Leider betrifft das in letzte Zeit immer mehr Orte 👿

Weiter hinten ist es noch erlaubt auf dem Parkplatz zu parken und das höchstens 48 Stunden ohne jegliches Campingverhalten ( keine Stühle, keine Markise, keine Fernsehantenne usw. ) Wir standen da nur für kurze Zeit um uns alles anzusehen und da kam gleich ein netter junger Mann mit einem Handzettel der uns freundlicherweise darüber aufklärte ( uns war es schon durch das Internet bekannt) wir bedankten uns aber trotzdem denn bei nicht Beachtung droht eine Strafe von 750 Euro. Also wenn man da mal für 48 Stunden steht und kein Campingverhalten an den Tag legt ist alles okay.

Gegenüber von dem Parkplatz und den Erosiones de Bolnuevo liegt sofort die Playa de Bolnuevo ein wunderschöner Strand mit Palmen und überall nette kleine Bars und Restaurants.

Es gibt am Strand auch Fussduschen und einen Steg aus Holz und das blaue Häuschen ist sicher ein Bademeisterhäuschen welches in der Hauptsaison sicher besetzt ist.

Und auf gehts weiter im Kastenwagen zum nächsten interessanten oder schönen Ort in Spanien.

Sind unsere Beiträge für dich hilfreich? Klick ➡ unterstütze uns

Schreibe einen Kommentar